Weihnachtsbaum anbrennen am 30.11.2018

Wie jedes Jahr läd die Gemeinde Wardenburg sowie die Ortswehr Wardenburg am Freitag Abend, den 30.11.2018, zum traditionellen "Anbrennen" des Weihnachtsbaums beim Feuerwehrhaus ein. Die Veranstaltung wird gegen 18:00 eröffnet, für die jungen Besucher findet bereits um 17:30 ein Laternenlauf vom Marktplatz zum Feuerwehrhaus statt.
Gegen 18:20 wird vom stellvertretenden Bürgermeister Dr. Stefan Depta der Baum zum Leuchten gebracht.

Wie gewohnt werden Bratwurst, Glühwein und Kinderpunsch sowie Kaltgetränke angeboten werden. Neben dem Kinderchor "Zitronenfalter" ist auch ein Auftritt der Band "Saxalarm" geplant. Auch wird wie letztes Jahr eine Hüpfburg aufgestellt werden.

Der Weihnachtsbaum wurde dieses Jahr von einer Wardenburger Familie gespendet und bereits am 17.11. mit Unterstützung der Unternehmen Jan Wiechmann und Mohrmann Oldenburg abgeholt, zum Feuerwehrhaus transportiert und dort aufgestellt.

zurück