Teilnahme am Rheinstraßenfest

(GPW). Die Ortsfeuerwehr Wardenburg nahm heute, zusammen mit dem Technischen Hilfswerk (THW) Ortsgruppe Wardenburg, am Rheinstraßenfest teil. Die Einsatzkräfte standen für Fragen rund um das THW sowie um die Feuerwehr gerne zur Verfügung, ferner wurden die Fahrzeuge und deren an Bord befindliche Technik und Gerätschaften erklärt.

In Zusammenenarbeit mit dem Technischen Hilfswerk wurden ferner zwei Einsatzübungen durchgeführt, bei denen es galt, mit Schere und Spreizer eine verletzte Person aus einem PKW zu befreien.

Weitere Bilder

zurück